Übergewicht

Leider schleppen, im wahrsten Sinne des Wortes, immer mehr unserer Vierbeiner dieses Problem Übergewicht mit sich herum.
 

Um abzunehmen verdonnern wir unsere Hunde zu immer kleineren Essensrationen und immer weniger Leckerlis und der Erfolg ist oft gleich null. Der Hund nimmt nicht ab, schiebt ständig Kohldampf und der Teufelskreis dreht sich immer weiter.
 

Abnehmen geht auch ohne hungern, um dauerhaft Erfolg zu haben ist es wichtig nicht zu hungern.

Mit der richtigen Zusammensetzung von Nahrungsmitteln das der Vierbeiner einen "vollen" Bauch hat und trotzdem abnimmt.

Auch sollte man die Option für Leckerchen offen lassen. Immer nur "NEIN" sagen, wenn man die großen runden Augen blickt, hält man nicht lange durch.

Zusätzlich wird wert auf ein gutes Körpergefühl gelegt, eine gesundes Maß an Bewegung und die Überprüfung der Muskel- und Gelenkfunktion.